Mein Name ist Carmen Bielstein und ich freue mich, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen!

Ich bin eine typische Quereinsteigerin, die die Fotografie durch Seminare, Workshops und natürlich durch viel Übung erlernt hat. Die Zauberformel für die bewegte Tierfotografie heißt wohl aber Geduld. Tiere sind unsere treuesten Begleiter. Durch meinen Australian Shepherd habe ich gelernt, wie eng die Verbindung zwischen Mensch und Tier sein kann und wie wichtig bleibende Erinnerungen sind.

Was gab mir den Anstoß, mich intensiv mit der Tierfotografie auseinanderzusetzen?

Die Antwort ist simpel. Keines meiner vielen Fotos haben es als Großformat auf eine Leinwand oder Alu-Dibond geschafft. Entweder genügte mir der Qualitätsanspruch nicht oder die Bilder waren nicht ausdrucksstark. Und so sind unzählige Fotos im Nirwana der Speichermedien verschwunden.

Ich fotografiere mit Leidenschaft und dem „Herz für Tiere“. Dabei versuche ich die Momente festzuhalten, in dem sich das tierische Model ganz unbeobachtet verhält. Diese Fotos sind einfach authentisch und zeigen den individuellen Charakter des Tieres. Neben der eigentlichen Arbeit freut es mich sehr, wenn meine Fotos Emotionen bei den Besitzern wecken.

Herzlichst Carmen Bielstein